Lehrstuhl für Mikroökonomik

Spieltheorie Wintersemester 21/22

Aufgrund der Änderungen im Studienverlaufsplan findet die Veranstaltung Spieltheorie nun regulär im Sommersemester statt. Die Veranstaltung Spieltheorie im Wintersemester 21/22 ist ein zusätzliches Angebot des Lehrstuhls. Es richtet sich ausschließlich an Studierende die die Veranstaltung Spieltheorie schon einmal regulär besucht haben und im WiSe 21/22 dringend eine Klausur zu schreiben wünschen. Wir empfehlen allen Studierenden denen dies möglich ist den Besuch der Veranstaltung Spieltheorie zum regulären Termin im SoSe 2022. Die Inhalte werden im WiSe nur digital in Form von Videos mit dazugehörigen Vorlesungs- und Übungsmaterialien ab dem 1.10.2021 über diesen OLAT-Kurs zur Verfügung gestellt. Es wird keine Präsenztermine geben. Die Betreuung in Form von Sprechstunden wird ebenfalls digital erfolgen. Die Klausur ist in Präsenz geplant. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Informationsseite des OLAT-Kurses. Alle wichtigen Informationen werden ausschließlich über den OLAT-Kurs kommuniziert. Um die Zugangsdaten für den OLAT-Kurs zu erhalten schreiben Sie bitte ab dem 1.10.2021 eine Email an die Sekretärin des Lehrstuhls: Sabine Weiß

Zum Seitenanfang